Herbstversammlung 2019

Am 12.10. traf sich die 2. Kompanie zur Herbstversammlung bei Struwe.

Insgesamt nahmen in diesem Jahr 37 Schützen an der Versammlung teil. Im Laufe der Veranstaltung wurden zum einen die Schießaufsichten für das kommende Preisschießen vom 27.12.2019 bis 18.01.2020 festgelegt und zum anderen wurde ein Ausblick über die Termine des folgenden Jahres gegeben. Das Preisschießen findet am Donnerstag, Freitag und Samstag in der Zeit von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Vereinsgaststätte Struwe statt. Es wurde bekannt gegeben, dass sich die Schießordnung geändert hat. Der Tagespreis wird nun am Ende des Tages ausgestochen. Hierfür qualifiziert sich jeder Schütze mit größer gleich 90 Ringen. Darüber hinaus werden alle Stechen nicht mehr als Zehntel, sondern als ganze Zahl ausgeschossen. Beim Tagesordnungspunkt “Verschiedenes“ ernannte Hauptmann Peter Skarka Schützenbrüder Heiner Flacke zum Ehrenmitglied. Da Manfred „Seppel“ Eigen im Jahr 2019 wieder zur 2. Kompanie gewechselt ist, begrüßte Hauptmann Peter Skarka ihn als Ehrenmitglied zurück. Des Weiteren wurde Michael Hengst für die 25-jährige Mitgliedschaft im Schützenverein geehrt. Mit einem dreifach kräftigen Horrido schloss Hauptmann Peter Skarka um 21:07 Uhr die Herbstversammlung.

Horrido

Copyright:
Schützenverein Hemmerde 1827 e.V.

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss